×

Erleben Sie Görlitz

Die Stadt Görlitz hat Charme und ist ein ganzjährig gern besuchtes Ausflugsziel. Der wohl größte Schatz unserer Stadt ist ihr architektonischer Reichtum. Allein in Görlitz sind fast 4.000 Baudenkmale aus 500 Jahren europäischer Baugeschichte erlebbar.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.goerlitz.de/Denkmal_Goerlitz.html

Termine rund um und in Görlitz

Veranstaltungskalender

Vom Früh- bis Spätjahr zieht die Stadt Görlitz wieder tausende Besucher an. Laufbegeisterte und Skater zieht es zum Europamarathon. Görlitz swingt und rockt während der Jazztage im Mai, begrüßt den Schlesischen Tippelmarkt im Juli und das Görlitzer Altstadtfest im August.

Weitere Höhepunkte sind das internationale Straßentheater „ViaThea” und allen voran das alljährliche Sommertheater.

Veranstaltungshöhepunkte


Schlesisches Nach(t)lesen
1. April 2017

Das Kneipenfestival „Görlitz rockt“ 8. April 2017

 Osterveranstaltungen

Türmertag 23. April 2017

 Jazztage Görlitz 10. – 14. Mai 2017

Europamarathon 28. Mai 2017

Görlitzer Orgelnacht 4. Juni 2017

Braufest der Sinne 9. – 11. Juni 2017

Tag der offenen Sanierungstür 18. Juni 2017

 Fête de la Musique 21. Juni 2017

 Internationales Straßentheaterfestival Via Thea 6. – 8. Juli 2017

Schlesischer Tippelmarkt 15. – 16. Juli 2017

 Görlitzer See-Woche 29. Juli – 6. August 2017

 Stadthallen-Open Air 11. August – 13. August 2017

Altstadtfest Görlitz und Jakuby-Fest Zgorzelec 25. – 27. August 2017

Tag des offenen Denkmals und Handwerkermarkt 10. September 2017

Schlesischer Christkindelmarkt  1. – 17. Dezember  2017

 

weitere Informationen zu den Veranstaltungshöhepunkten in Görlitz

Kirchfahrer, Buschprediger, betende Kinder – 500 Jahre evangelisches Leben in Schlesien

Zum Reformationsjubiläum 2017 hat das Schlesische Museum zu Görlitz eine deutsch- und polnischsprachige Wanderausstellung vorbereitet. Auf fünfzehn Tafeln wird die Geschichte des Protestantismus in Schlesien aufgezeigt. Informationen und Bilder von Ereignissen, Orten und Persönlichkeiten stellen die Entwicklung von den reformatorischen Anfängen im 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart dar.
Die erste Station der Ausstellung ist das Schlesische Museum, wo sie vom 10. Dezember 2016 bis 12. März 2017 zu sehen ist. Die Präsentation ist Bestandteil eines größeren Ausstellungsprojekts des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Potsdam mit dem Titel „Reformation im östlichen Europa“.

http://www.schlesisches-museum.de


Kreuzwegprozession 

Am Karfreitag findet in Görlitz die traditionelle Kreuzwegprozession von der Peterskirche zum Heiligen Grab statt. Das Heilige Grab in Görlitz ist die am besten erhaltende originalgetreue Nachbildung des Heiligen Grabes von Jerusalem.

http://www.heiligesgrab-goerlitz.de/


Jazztage 

Die Jazztage verbinden Konzerte unterschiedlicher Stilarten des Jazz mit dem Erlebnis außergewöhnlicher Architektur einer fast tausendjährigen Stadt.

http://www.jazztage-goerlitz.de

 

Europamarathon 

Dieser Lauf bietet der jährlich wachsenden Teilnehmerzahl das unverwechselbare Flair zweier Länder. In insgesamt neun Disziplinen können Läufer, Skater, Walker, Tretrollerfahrer und Handbiker auf der grenzüberschreitenden, anspruchsvollen Strecke gegeneinander antreten.

http://www.europamarathon.de


Görlitzer Orgelnacht

http://www.sonnenorgel.de


Braufest der Sinne

Traditionell am zweiten Juni-Wochenende jeden Jahres geht es in der Landskron Brau-Manufaktur heiß her. Beim „BRAUfest der Sinne“ eröffnet sich dem Besucher eine Genusswelt für alle Sinne. Im wunderschönen denkmalgeschützten Gründerzeitareal auf rund vier Hektar gibt es Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie. Höhepunkt ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Samstagabend.

http://www.landskron.de/veranstaltungen.html

 

Tag der offenen Sanierungstür

Die Stadt Görlitz öffnet ihre Türen, um allen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen der teils sanierten oder teils unsanierten Objekte zu gewähren. Auch in diesem Jahr werden wieder bekannte und weniger bekannte Bauwerke ihre Türen öffnen. Somit erhalten Sie einen interessanten Überblick über stadtgeschichtliche Epochen und die heutige Nutzung der historischen Gebäude.

http://www.goerlitz.de


Fete de la musique

Alljährlich zum Sommeranfang präsentieren Profis und Amateure beim Straßenmusikfestival die musikalische Vielfalt der Stadt an unterschiedlichen öffentlichen Orten. Dabei sein, mitmachen und mitgenießen ist das Thema des Tages.

http://www.kultur-service-goerlitz.de/

 

Görlitzer See-Woche

In der Görlitzer See-Woche laden Unternehmen und Vereine an verschiedene Orte rund um den 960 Hektar großen Berzdorfer See zu zahlreichen Veranstaltungen ein.

http://www.berzdorfersee.eu

 

Sommertheater Juni – August

Das Gerhart-Hauptmann-Theater bietet jedes Jahr ein breites Open-Air-Programm an.

http://www.g-h-t.de/de/Spielplan/

 

Via Thea – Internationales Straßentheaterfestival

Straßen, Plätze und Parks werden zur großen Open-Air-Bühne für international renommierte Theatergruppen. Jahr für Jahr führt das ViaThea unterschiedlichste Menschen durch sein liebevolles, skurriles und verzauberndes Programm zusammen.

http://www.viathea.de

 

Schlesischer Tipplmarkt

Töpfer aus ganz Deutschland treffen sich jährlich in der Görlitzer Altstadt, um ihre Arbeit anzubieten. Neben dem schlesischen Tippelweib und dem singenden Töpfer erleben Besucher ein vielfätiges Rahmenprogramm schlesischer Lebensart und Tradition und ganz vielen „Tippel“.

http://www.tippelmarkt.de/

 

Görlitzer Altstadtfest und Jakuby-Fest Zgorzelec

Die Görlitzer Altstadt und ein Stadtteil von Zgorzelec verwandeln sich für drei Tage in ein historisches Spektakel. Beim größten und vielleicht auch schönsten Fest der Region feiern Einheimische wie Besucher die schönsten Seiten des Mittelalters.

http://www.altstadtfest-goerlitz.de/

 

Tag des offenen Denkmals 

An diesem Tag erlebt man in Görlitz einige der fast 4.000 Denkmäler, die sonst eher im Verborgenen bleiben. Im Umfeld des Denkmaltages wird mit dem Patrimonium Gorlicense durch Konzerte, Führungen und vielen Aktionen das besondere Erbe der Stadt erlebbar.

http://www.goerlitz.de

 

Schlesischer Christkindelmarkt zu Görlitz

Händler, Gastronomen und Kunsthandwerker präsentieren in weihnachtlicher Atmosphäre rund um den historischen Untermarkt Waren und Spezialitäten aus Schlesien, Sachsen und Böhmen. Alte Weihnachtsmusik, Görlitzer Chöre und Bläservereinigungen tragen zur festlichen Stimmung bei.

http://www.schlesischer-christkindelmarkt-goerlitz.de/

 

 

zurück zur Startseite Hotel Görlitz Frenzelhof

Görlitz im Dreiländereck

Die zentrale Lage an der Neiße und im Dreiländereck macht Görlitz auch zum idealen Ausgangspunkt für Ausflüge nach Polen und Tschechien, zum Beispiel zur Kirche Wang in Karpacz, Polen. Skifahrer und Wanderer schätzen die Nähe Görlitz’ zum Zittauer-, Isar- und Riesengebirge.

RSS Veranstaltungen in der Oberlausitz

OBEN