Erleben Sie Görlitz

Die Stadt Görlitz hat Charme und ist ein ganzjährig gern besuchtes Ausflugsziel. Der wohl größte Schatz unserer Stadt ist ihr architektonischer Reichtum. Allein in Görlitz sind fast 4.000 Baudenkmale aus 500 Jahren europäischer Baugeschichte erlebbar.
Der Fotograf Philipp Herfort hat beeindruckende Aufnahmen von unserer Stadt eingefangen. Sehen Sie hier auf YouTube auch Aufnahmen aus dem Frenzelhof (23.-33. Sek.).

Zu den tagesaktuellen Veranstaltungen:  ALLE INFORMATIONEN

Stadtführungen:
ALLE INFORMATIONEN
Veranstaltungshöhepunkte:

 

Schlesisches Nachtlesen am 13. April 2024
Ungewöhnliche Orte bieten ein Literaturvergnügen der besonderen Art an. In der Europastadt Görlitz-Zgorzelec tragen bekannte Persönlichkeiten Texte über Stadt und Region vor – von deutschen und polnischen, auswärtigen und einheimischen Autoren. Sie können einen inspirierenden, literarischen Spaziergang durch die Stadt unternehmen.
WEITERE INFORMATIONEN

Internationaler Denkmaltag 18. April 2024
Vom Internationalen Rat für Denkmalpflege (ICOMOS) in Zusammenarbeit mit der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) wurde im Jahr 1982 der Internationale Denkmaltag ins Leben gerufen. Aus diesem Anlass wirkt die Stadt Görlitz als Untere Denkmalschutzbehörde durch Angebote alljährlich mit.
WEITERE INFORMATIONEN FOLGEN

Tag der Bibel 27. April 2024
Erstmals findet in Deutschland dieses Jahr der Tag der Bibel statt.
WEITERE INFORMATIONEN

35. Schlesisches Musikfest
Die 35. Schlesischen Musikfeste bieten eine einzigartige Gelegenheit, die Schönheit der klassischen Musik in einer beeindruckenden Umgebung zu genießen. Das möglicherweise älteste Festival Europas ist eine Hommage an die Musik und die Region. Das Festivalprogramm umfasst eine Vielzahl von Konzerten, die in historischen Kirchen, Schlössern und Sehenswürdigkeiten in Görlitz und Niederschlesien stattfinden.
MEHR INFORMATIONEN

Görlitzer Orgelnacht Pfingstsonntag 19. Mai 2024
Auch im Jahre 2024 findet am Pfingstsonntag die jährliche Görlitzer Orgelnacht statt. Die Orgeln in den Kirchen der Evangelischen Innenstadtgemeinde und die Orgel in der Kathedrale St. Jakobus sind zu erleben. Dabei wird die Sonnenorgel in der Peterskirche die Orgelnacht mit einem Konzert eröffnen und am Abend beenden.

ALPHAVILLE – The Symphonic Show  31. Mai 2024
Landskron BRAU-MANUFAKTUR

Lisa Eckhart: Kaiserin Stasi die Erste 1. Juni 2024
Landskron BRAU-MANUFAKTUR

28. Jazztage Görlitz 23. Mai – 2. Juni 2024
Der  Kulturzuschlag e.V. präsentiert verschiedene Stilarten des Jazz, internationale Größen und aufstrebende Talente der Szene, wobei Können und Spielfreude mitreißende Abende garantieren, sei es im einstigen Rinderstall, einer früheren Waggonbau Halle, Piano Manufaktur, Wehrkirche, Renaissancehaus oder Park.
WEITERE INFORMATIONEN

SCHILLER – Sommerlust – Open Air   8. Juni 2024
Landskron BRAU-MANUFAKTUR

COOLINARIA Deutsch-Polnisches Genussfest
Im Juni findet die Coolinaria – das deutsch-polnische Wein- und Genussfest – in Görlitz statt. Die Besucher und Besucherinnen erwarten neben Weinen aus Sachsen und Brandenburg sowie aus dem heranwachsenden Weinland Polen auch zahlreiche regionale Produzenten, die ihre Delikatessen anbieten – von Räucherfisch und Gegrilltem, über Görlitzer Craftbier bis hin zu süßen Leckereien.
WEITERE INFORMATIONEN

28. VIATHEA 4. Juli – 6. Juli 2024
Das Festival der Straßenkünste, gehört zu den festen Höhepunkten im Görlitzer Kulturkalender. Als internationales Kunstfest ist das ViaThea ein Publikumsmagnet für alle Generationen. Theatergruppen aus aller Welt präsentieren die Mannigfaltigkeit der Kunst im öffentlichen Raum.
WEITERE INFORMATIONEN

In Extremo – Carpe Noctem – Burgentour 2024  19. Juli 2024
Landskron BRAU-MANUFAKTUR

26. Schlesischer Tippelmarkt 20. Juli – 21. Juli 2024
Der Schlesische Tippelmarkt ist ein Handwerkermarkt im besten Sinne des Wortes. Hier stehen die Töpferinnen und Töpfer mit ihrem Namen für die Qualität und die Einzigartigkeit ihrer Produkte. Jedes Stück ist in liebevoller Handwerkskunst entstanden. Der Schlesische Tippelmarkt überrascht mit einer beeindruckenden Vielfalt. Ganz gleich ob Dekorationsartikel oder Gebrauchsgegenstände, alle Waren sind in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu finden. Genießen Sie Tage voller Gastlichkeit, schlesischer Bräuche, Musik, Tanz und kulinarischer Raffinessen im Herzen der Görlitzer Altstadt.
WEITERE INFORMATIONEN

Nino de Angelo – Live mit Band – Von Ewigkeit zu Ewigkeit Open Air 2024  27. Juli 2024
Landskron BRAU-MANUFAKTUR

Feuerengel – Open Air 2024   10. August 2024
Landskron BRAU-MANUFAKTUR

Altstadtfest Görlitz und Jakuby-Fest Zgorzelec 23. August – 25. August 2024
Die Europastadt Görlitz-Zgorzelec feiert am letzten Augustwochenende, an beiden Ufern der Neiße, eines der schönsten und größten Volksfeste der Region. Im einzigartigen Ambiente der historischen Altstadt und am wunderschönen Bulwar Grecki am Neißeufer werden unterschiedlich gestaltete Programmbereiche geschaffen. An mehreren Bühnen in der Innenstadt wird ein vielseitiges Programm geboten, welches jedes Jahr Tausende Besucher anlockt.
MEHR INFORMATIONEN

Dieter Bohlen – proudly presents 40 Jahre Modern Talking  7. September 2024
Landskron BRAU-MANUFAKTUR

Tag des offenen Denkmals 8. September 2024
An diesem Tag begibt man sich in Görlitz auf Entdeckungstour zu einigen der fast 4.000 Denkmäler, die sonst eher im Verborgenen bleiben. Im Umfeld des Denkmaltages wird mit dem Handwerkermarkt und einem Rahmenprogramm durch Konzerte, Führungen und viele Aktionen das besondere Erbe der Stadt erlebbar.
WEITERE INFORMATIONEN


Hier finden Sie Links zu Partnern und Ausflugszielen in Görlitz und Umgebung:

Görlitz Sehen und Erleben

Stadtführungen buchen

Kirchen und Gottesdienste

Naturschutz-Tierpark Görlitz

Landeskrone – Der Görlitzer Hausberg

Landskron Braumanufaktur – KULTurBRAUEREI

Theater Görlitz – Spielplan

Kulturforum Görlitzer Synagoge

Schlesisches Museum zu Görlitz

Europachorakademie

Hinweise zu Fahrten nach Zgorzelec

Altstadtbrücke Görlitz

Erlebnis Berzdorfer See

B&M Unternehmensberatung


GÖRLITZ: EIN ARCHITEKTURENSEMBLE VON KAUFLEUTEN AN DER VIA REGIA –

Görlitz war im Mittelalter und der Frühen Neuzeit ein herausragendes Zentrum des Handels.
Gelegen an der Via Regia, einer der wichtigsten Fernstraßen Europas, zog die Stadt zahlreiche Kaufleute an.
Hier gingen sie ihren Geschäften nach, wovon heute einzigartige Baudenkmäler zeugen.
Diese vermitteln einen Eindruck vom Leben der Kaufleute, von der Organisation und von der Verteidigung des Handels.
Von hohem Wert sind die Görlitzer Hallenhäuser – eine besondere Form des Kaufmannshauses.
Hallenhaus_Goerlitz_Folder

EIN SPAZIERGANG DURCH DIE STADT DER KAUFLEUTE